Lieber spät als nie!

Ein fast verloren geglaubter Entwurf aus dem Jahr 2013 wird nun – zu unserer großen Freude – verwirklicht. Die Bauarbeiten gehen zügig voran und, sofern das Wetter mitspielt, kann der Rohbau bis Ende Dezember fertig gestellt werden. Die einzigartige Formensprache des Einfamilienhauses wird – da sind wir uns sicher – viele Blicke auf sich ziehen und die großzügigen Glasflächen versprechen einen spektakulären Ausblick auf ganz Linz.

10/Baubeginn_Krippner_01
zurück | zum Projekt

Close
Go top