Nach anfänglicher Bauverzögerung durch das langwierige Bewilligungsverfahren des Magistrats wurde unverzüglich mit den Bauarbeiten des Zu- und Umbaus für das Einfamilienhaus in Linz/Urfahr gestartet.
Das bestehende Gebäude wird mit einem Fitness-/Wellnessbereich, einer neuen Garage, einem Pool samt angrenzendem Gartengeräteraum und einem modernem Gartenhaus erweitert. Zusätzlich wird der Innenbereich auf Erdgeschossebene großzügig verändert, der Wohnzimmerbereich um 3m erweitert und ein Aufzug vom Kellergeschoss bis in das Dachgeschoss eingebaut. Ein dreiseitig umschlossener Innenhofbereich als Verbindungsglied des bestehenden Gebäudes und des neuen Zubaus rundet, als lichtdurchfluteter Bereich, das Gesamtkonzept des Architekten ab.
Auch der Gartenbereich wird komplett neu gestaltet, sodass ein großer Freibereich entsteht, der sich mit div. Steinschlichtungen und Terrassierungen perfekt in die starke Hanglage integriert und einen wunderschönen Ausblick über das gesamte Linzer Stadtgebiet freigibt.
Der Baubeginn erfolgte Anfang August 2015. Derzeit sind die Rohbauarbeiten im Bereich Fitness/Wellness, des Gartenhauses und des Innenhofs bereits abgeschlossen. Am Rohbau der neuen Garage wird unter Hochdruck gearbeitet.
Zeitgleich wurden die Montagearbeiten des Aufzugs bereits abgeschlossen und es laufen die Arbeiten der Steinschlichtungen, des Gärtners, der Firmen der sanitären und elektrischen Installationen, des Trockenbauer. Auch die neuen großflächigen Fensterelemente sind in Produktion und werden in Kürze montieren.
Dies bedeutet einen großen logistischen und koordinationstechnischen Aufwand, der von unserer Bauleitung in präziser Abstimmung mit den beauftragen Firmen minuziös durchgeführt wird.

Haus-S-Linz-Urfahr_01
Haus-S-Linz-Urfahr_02

zurück

Close
Go top