AT — 4020 Linz

Aufstockung Wienerstraße 69

Projekttyp: Wohnbau, Aufstockung
Standort: 4020 Linz
Status: Realisiert
Fertigstellung: 2020
Auftraggeber: Inter-Pinguin Beteiligungs GmbH
Materialien: Aufstockung in Leichtbauweise
Nutzfläche: Aufstockung 558 m2
Grundstucksgröße: 657 m2
Fotos: Artline Design

2020 wurden die Umbauarbeiten durch die zweigeschoßige Aufstockung eines historischen Gebäudes in der Wienerstraße 69 fertiggestellt. Das Objekt aus dem frühen 20. Jahrhundert liegt gegenüber der Pfarrkirche Herz Jesu, an einer belebten Straßenecke inmitten eines aufstrebenden Viertels.

Neu entstanden sind zehn neue Wohneinheiten mit optimalen Grundrissen zwischen 40 m² und 80 m². Die unterirdische Straßenbahnstation und überaus gute Infrastruktur der nahen Umgebung sowie die zentrale Lage werten die Wohnsituation zusätzlich auf.

Weiterlesen

Ein durchgehendes Fensterband mit fast zwei Metern Höhe dient als Zäsur zwischen historischer Fassade und den, in elegantem Grau gehaltenen, neuen Geschoßen. Im dritten Obergeschoß entstanden dadurch lichtdurchflutete Wohnräume. Das Dachgeschoss weist in der Dachschräge ebenso eine großzügige Durchfensterung auf. Um einen optimalen Wohnkomfort zu ermöglichen, wurde bei den zur Straße und nach Süden orientierten Wohnungen besonders auf hohen Schallschutz und effizienten Sonnenschutz geachtet. Hofseitig wurde neben großzügigen Balkonen in allen Geschoßen auch ein Lift angebaut, der einen barrierefreien Zugang zu allen Wohnungen gewährleistet.

Noch während der Planungsphase wurde ein bisher als Bürofläche genutztes Geschoß frei und konnte in vier weitere Wohnungen umgebaut werden. Im Erdgeschoß konnte eines der beiden Geschäftslokale hochwertig saniert und neu vermietet werden.

Durch die Nachverdichtung dieses historischen Gebäudes konnte ohne weitere Bodenversiegelung der Wohnraum in einer gut erschlossenen Wohngegend mehr als verdoppelt werden.