Projekt Beschreibung

AT — 4040 Linz, Urfahr

„Antonius“ — Schablederweg 1, Pöstlingberg

Projekttyp: Wohnen
Standort: 4040 Linz, Urfahr
Status: Realisiert
Fertigstellung: 2021
Auftraggeber: WEGRAZ
Materialien: Massivbauweise, Fassade mit Klinkerriemchen
Nutzfläche: 592 m²
Grundstücksgröße: 1.352 m²
Fotos: Synthesa / Waldmann

Die Merkursiedlung am Südhang des Linzer Pöstlingberg ist ein für die 60er Jahre charakteristisches städtebauliches Ensemble aus niedrigen weißen Wohnblocks in weitläufigen Grünflächen mit altem Baumbestand.

Das eingeschoßige Bestandsgebäude mit der mittlerweile nicht mehr benötigten Heizzentrale und anderen aufgelassenen Versorgungseinrichtungen der Siedlung wurde durch einen exklusiven zweigeschossigen Wohnbau ersetzt. Der Neubau umfasst acht exklusive Wohnungen, mit denen durch den Grundrissmix von 55 – 85m² Single- und auch Familienwohnungen angeboten werden können

Weiterlesen

Die Südwand der Wohnräume aller Wohnungen öffnet sich komplett verglast mit breiten Schiebetüren zu großzügigen Loggien bzw. Balkonen. Eine Tiefgarage im Untergeschoß erhöht den Komfort für die Bewohner der Anlage.

Die Qualität der optischen Gliederung der Fassade des Bestandsgebäude von 1965 wurde übernommen: weiße Rahmen mit annähernd quadratischen dunkleren Felder. Angemessen für eine Nutzung als Ladenzone waren diese Felder früher im Stil der Zeit als Pfosten-Riegel-Fassade ausgeführt, heute mit hochwertiger Backsteinoptik, die sich auch von den weißen Putzfassaden der umliegenden Wohnbauten abhebt.